Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Defektes 
Ventil führt zu Chlorgasunfall
Landkreis Ostkreis Defektes 
Ventil führt zu Chlorgasunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 14.03.2019
Themenfoto: Rund 50 Feuerwehrleute waren vergangene Woche im Stadtallendorfer Wasserwerk im Einsatz.  Quelle: Thorsten Richter
Stadtallendorf

Genauer Grund war ein defektes Magnetventil, wie Dirk Ficht, Abteilungsleiter Wasser beim ZMW, der OP erläuterte.

Wie diese Zeitung berichtete, war es am Donnerstag vor einer Woche zu einer Vermischung von Salzsäure und Kochsalzlösung gekommen. Der Leiter des Wasserwerkes stoppte seinerzeit die weitere Ausbreitung des Gases durch den Einsatz einer Berieselungsanlage.

Zeitweise waren bei dem Gefahrstoffeinsatz auf dem Wasserwerksgelände rund 50 Feuerwehrleute im Einsatz. Sie sicherten unter anderem Chemikalienbehälter, da die Unglücksursache zunächst unklar war.

Seit Mittwochnachmittag ist die defekte Mischanlage repariert und wieder in Betrieb, wie Dirk Ficht der OP berichtet. Der ZMW rechnet nach grober Schätzung mit einem Schaden zwischen 5 000 und 10 000 Euro.

„Unsere Notfallpläne haben funktioniert und auch die Feuerwehr war auf so eine Situation sehr gut eingestellt“, sagt Ficht in einer abschließenden Bewertung.

von Michael Rinde