Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Volvo nach Ausweichmanöver beschädigt
Landkreis Ostkreis Volvo nach Ausweichmanöver beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 27.11.2018
Symbolfoto: Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Stadtallendorf. Quelle: Thorsten Richter
Stadtallendorf

Die Polizei Stadtallendorf nach Zeugen des Unfalls. Ein roter Kombi fuhr am Montag, 26. November, gegen 21.45 Uhr, von der Rheinstraße kommend über die Kreisstraße 92 Richtung Freibad. Ein 36-jähriger Mann fuhr mit seinem Volvo Kombi die Straße in Gegenrichtung.

Nach Angaben des Volvo-Fahrers kam ihm der rote Wagen in einer Kurve teils auf seiner Fahrspur entgegen. Er wich nach rechts aus und stieß mit seinem schwarzen Volvo Kombi mit der Fahrbahnbegrenzung zusammen. Am Volvo entstand auf der rechten Seite ein Schaden von mindestens 2.000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Stadtallendorf unter 06428/93050 entgegen.