Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Lastwagen löst Ausweichmanöver aus
Landkreis Ostkreis Lastwagen löst Ausweichmanöver aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 24.04.2018
Wer hat am Samstagnachmittag in Bracht einen Unfall beobachtet? Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: Foto: Thorsten Richter
Bracht

Ein 65-jähriger Wohnmobilfahrer befuhr die Landstraße von Bracht-Siedlung kommend Richtung Ortskern. Ihm kam der gesuchte Lastwagen entgegen, der seine Geschwindigkeit  nicht verringerte, so dass der Fahrer des Wohnmobils nach rechts auswich. Dabei touchierte er einen am Fahrbahnrand abgestellten schwarzen Skoda Oktavia.

Die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf 2000 Euro. Zu dem gesuchten Lastwagen gibt es keine weitere Beschreibung.

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall gesehen? Wer hat das  Ausweichmanöver bemerkt? Wer kann Angaben zu dem mutmaßlich Unfall verursachenden Lastwagen machen?

  • Hinweise nimmt die Polizei in Stadtallendorf entgegen, Telefon 0 64 27 / 93 05-0

 Rauschenberg/Bracht - Unfall nach von LKW verursachtem 
Ausweichmanöver
   Die Polizei in Stadtallendorf sucht den bislang unbekannten Fahrer
eines LKW, der am Samstagnachmittag, 21. April, gegen 15.45 Uhr, in 
der Schwabendorfer Straße unterwegs war. Ein 65-jähriger 
Wohnmobilfahrer befuhr die Landstraße von Bracht-Siedlung kommend 
Richtung Ortskern. Ihm kam der gesuchte  LKW entgegen, der jedoch 
seine Geschwindigkeit  nicht verringerte, so dass der Fahrer des 
Wohnmobils nach rechts auswich. Dabei touchierte er einen am 
Fahrbahnrand abgestellten schwarzen Skoda Oktavia. Die Schadenshöhe 
wird auf 2000 Euro geschätzt. Zu dem gesuchten Lastwagen gibt es 
keine weitere Beschreibung. Wer hat den Unfall gesehen? Wer hat das 
Ausweichmanöver bemerkt? Wer kann Angaben zu dem mutmaßlich 
verursachenden Lastwagenmachen? Hinweise bitte an die Polizei in 
Stadtallendorf unter 06427/9305-0