Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Verletzter Mann auf den Gleisen

Unfall im Kirchhainer Bahnhof Verletzter Mann auf den Gleisen

Am späten Dienstagabend kam es zu einem Unfall auf den Gleisen am Kirchhainer Bahnhof.

Voriger Artikel
Stadtallendorfs Wehr befreit OFC-Fanbus
Nächster Artikel
Kirchhains Kitas werden bestreikt

Wegen des Unfalles im Kirchhainer Bahnhof, waren am Dienstagabend Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Einsatz.

Quelle: Michael Rinde

Kirchhain . Dabei wurde ein Mann verletzt. Was sich genau zugetragen hat, als ein Zug in Richtung Kassel in den Bahnhof einfuhr, ist derzeit noch unklar.

Nach Angaben der Feuerwehr Kirchhain war der Mann nicht eingeklemmt. Er wurde am Rand des stehenden Zuges vom Rettungsdienst versorgt.

Die Feuerwehr half beim Transport über die Gleisanlagen zum Rettungswagen. Die Main-Weser-Bahn war wegen des Unfalls noch gesperrt. Inzwischen ist der Unglücksort  geräumt.

Wann der Zugverkehr wieder anlaufen kann, ist aber zur Stunde nicht bekannt. Die Bundespolizei hat ihre Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

von Michael Rinde

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr