Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Trotz eigenartigen Votings auf Platz fünf
Landkreis Ostkreis Trotz eigenartigen Votings auf Platz fünf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 04.11.2010
Schwester Daria (von links), Vater Andreas und Mutter Anna (rechts) fieberten während des „Kiddy Contests“ mit Alicja Wojcik mit und sind mächtig stolz auf den Erfolg der 13-jährigen Stadtallendorferin. Quelle: Florian Lerchbacher

Stadtallendorf. Hoffnung auf den Sieg hatte sich Alicja Wojcik ohnehin nicht gemacht – von den zehn Teilnehmern der Finalshow des „Kiddy Contest“ kamen schließlich acht aus Österreich, nur das ORF übertrug seine Casting-Show, und deutsche Zuschauer waren eigentlich außen vor, denn kaum jemand kann den Sender hier empfangen.

Am Ende landete Alicja auf Platz fünf, ist hochzufrieden und freut sich nun auf die beiden Liveshows in Hohenems (5. Dezember) und Wien (18. Dezember), an denen sie mitwirkt. Insgesamt sei die Teilnahme am Finale eine tolle Erfahrung gewesen, berichtet die 13-Jährige: Eine Woche lang durfte sie sich wie ein Star fühlen, sich in der VIP-Lounge des „Kiddy Contest“ aufhalten, fast 1.000 Fans Autogramme geben oder „echte Stars“ treffen: Vater Andreas trank mit „Madcon“ ein Bier auf dem Parkplatz, Schwester Daria unterhielt sich ausgiebig mit den Mitgliedern der norwegischen Hip-Hop-Band, und Alicja ließ ein Erinnerungsfoto von sich und den Profimusikern schießen.

Fast eine Woche dauerten die Proben vor der Finalsendung, die früh morgens begannen und spät abends endeten.

Der Sender Nickelodeon überträgt am Samstag um 12.15 Uhr und am 4. Dezember um 11.45 Uhr eine Zusammenfassung des Kiddy Contest. Die CD zur Sendung gibt es im Handel.

von Florian Lerchbacher

Mehr lesen Sie am Freitag in der Printausgabe der OP.

Anzeige