Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Ältestes Volksfest des Kreises hat begonnen
Landkreis Ostkreis Ältestes Volksfest des Kreises hat begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 24.05.2018
Thomas Schmid (oberstes Bild, links) stellte mit Karla Schulze (von rechts) und Thomas Groll die Neubürger Christoph Schneider, Daniella Csertöi-Schenk, Albert Schwabauer und Claudia Helbig vor. Quelle: Florian Lerchbacher
Neustadt

Alljährlich ist die Vorstellung des neuen Junkers neben dem Fassanstich und dem Neubürgertrunk ein Höhepunkt der Trinitatis-Kirmes, deren 514. Auflage am Donnerstag begann.

Insgesamt fünf Tage lang feiern die Neustädter das Kirchweihfest, dessen optischer Höhepunkt alljährlich der sonntägliche Festumzug durch die Innenstadt ist.

Zum Auftakt der Festtage gab es am Donnerstagabend noch einen ökumenischen Gottesdienst, den Fassanstich durch den langjährigen „Vater der Kirmes“ Klaus Groll und die Vorstellung von vier Neubürgern durch Thomas Schmid – der sichtlich überrascht war, als seine Tochter Theresa als Burgfräulein das Festzelt betrat.

  • Lesen Sie einen ausführlichen Bericht über den Auftakt am Freitag in der Printausgabe der Oberhessischen Presse.