Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Torsten Dörr bleibt SPD-Vorsitzender
Landkreis Ostkreis Torsten Dörr bleibt SPD-Vorsitzender
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 27.04.2014
Landrätin Kirsten Fründt (von rechts) und Torsten Dörr ehrten während der Versammlung Helmut Becker, Walter Horbel sowie Anneliese und Peter Engel.Privatfoto
Wohratal

Bei den Vorstandswahlen bestätigten die Sozialdemokraten die einzelnen Mitgliedern einstimmig in ihren Ämtern. Lediglich für Eckhard Schäfer, der aus Zeitgründen nicht mehr für das Amt des Seniorenbeauftragten kandidierte, musste Ersatz her. Die Wohrataler fanden ihn in Hermann Kreuer.

Bei den Ehrungen zeichneten sie Anneliese und Peter Engel für 25 Jahre Mitgliedschaft aus. Helmut Becker und Walter Horbel wurden für ihre 50-jährige Mitgliedschaft im Ortsverein Wohratal geehrt. Ortsvereinsvorsitzender Dörr hob die Leistung der beiden Männer um den Ortsverein, dem sie seit seiner Gründung angehören.

Entsprechend hat der SPD-Ortsverein in diesem Jahr ebenfalls etwas zu feiern: sein 50-jährige Bestehen.

1. Vorsitzender: Torsten Dörr; 2. Vorsitzender: Ingo Neurath; Schriftführer: Martin Fackiner; Kassierer: Klaus Dressler; Frauenbeauftragte: Anna Maria Schollmeier; Seniorenbeauftragter: Hermann Kreuer.

Nach dem Leipziger Urteil zum A-49-Abschnitt Stadtallendorf-Gemünden (Felda) stand bei den Reaktionen die Finanzierungsforderung wieder im Vordergrund. Vom Bundesverkehrsministerium gibt es dazu wenig Konkretes.

Etwa 100 Soldaten gehören zur „Abteilung Flugbetrieb“, ein besonderer Teil der jungen Division Schnelle Kräfte. Ihr unterstehen drei Heeresfliegerregimenter und die Rettungsleitstelle SAR.

25.04.2014

Sie waren immer viele - die Männer und Frauen, die im Babyboomer-Jahr 1964 zur Welt kamen und damit zum geburtenstärksten Jahrgang der deutschen Geschichte gehören. Gerold Vincon ist einer von ihnen.

28.04.2014