Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Tierschützer erhöhen Belohnung für Hinweise

Gefährliche Hundeköder Tierschützer erhöhen Belohnung für Hinweise

Bisher gibt es noch keine neuen Erkenntnisse zu dem oder den unbekannten Tätern, die mit Nägeln gespickte Köder in Teilen Neustadts ausgelegt haben.

Voriger Artikel
Stadtallendorf: Kita und Krippe im Notbetrieb
Nächster Artikel
Kassenkredite: Kirchhain treibt Entschuldung voran
Quelle: Symbolfoto

Neustadt. Aktuell geht die Polizei von elf Fällen aus, die letzten Funde erfolgten am Wochenende. Unterdessen hat die Tierschutzorganisation Peta die Belohnung erhöht. Sie setzt 700 Euro für Hinweise aus, die Stadt Neustadt ihrerseits 500 Euro. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, kann sich mit der Polizeistation Stadtallendorf, Telefon 06428/93050, der Stadt Neustadt, Telefon 06692/8913 oder Peta, Telefon 01520/7373341, melden. Wer Verdächtige beobachtet, sollte auch nicht zögern, unmittelbar den Notruf 110 zu wählen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr