Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Tegut will weiter nach Standort suchen

Tegut Stadtallendorf Tegut will weiter nach Standort suchen

Heute öffnet der Tegut-Lebensmittelmarkt, seit Jahrzehnten ein Herzstück der Stadtmitte zum letzten Male.

Voriger Artikel
Abend voll beeindruckender Klangfülle
Nächster Artikel
Als Rauschenberg Hafenstadt werden sollte

Tegut öffnet heute zum letzten Male.

Quelle: Florian Lerchbacher

Stadtallendorf. Danach verbleiben den Tegut-Mitarbeitern noch drei Wochen, um den Laden auszuräumen, bevor sie in anderen Märkten wie zum Beispiel in Wehrda weiterarbeiten. Wer nach Tegut in das Gebäude zieht, bleibt offen. Vermieter Alfred Maus hüllte sich auf Anfrage in Schweigen: „Dazu gebe ich keinen Kommentar ab. Es laufen noch Gespräche.“

In dem Gebäude verbleiben auf alle Fälle das Textilgeschäft und die Reinigung. Für den Schlüsseldienst hat sich laut Maus ein anderer Standort gefunden, der Mobilfunk-Shop ist bereits vor einigen Wochen umgezogen.
Am Jahresende läuft der Mietvertrag zwischen dem Fuldaer Unternehmen und Maus aus. Tegut selbst hatte die Entscheidung gegen eine Verlängerung immer wieder mit Umsatzrückgängen nach der teilweisen Bebauung der Parkplätze begründet.

von Michael Rinde

Mehr lesen Sie am Samstag in der Printausgabe .

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr