Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Neue Wasserleitung muss ersetzt werden
Landkreis Ostkreis Neue Wasserleitung muss ersetzt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 21.09.2018
Alles Spülen und Chloren hat nicht geholfen:  Die neue Wasserleitung in der Großseelheimer Straße muss wegen Verschmutzung ausgebaut werden. Quelle: Matthias Mayer
Kleinseelheim

Schon in den sechs Wochen zuvor hatten die Bauleute vergeblich versucht, die Verschmutzung der unter der Großseelheimer Straße verlegten Leitung zu beseitigen. Alle angewandten Methoden schlugen fehl.

Nach OP-Informationen droht den Anliegern jetzt der Super-GAU. Die im Auftrag des Zweckverbandes Mittelhessische Wasserwerke (ZMW) gebaute Leitung soll ausgegraben und entfernt werden. Für die Baggerarbeiten und das neue Verlegen der rund 200 Meter langen Leitung werden drei Arbeitswochen veranschlagt. Dazu kommt noch das Verlegen der Hausanschlüsse ans neue Wassernetz. Damit steht fest, dass die nachfolgenden Arbeiten zum Ausbau der Straße sich tief in den Herbst hinziehen werden. Das Ärgernis der Schotterpisten in der Großseelheimer Straße und ihren Nebenstraßen bleibt erhalten.

von Matthias Mayer