Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Studenten bescheren Konzert-Erlebnis
Landkreis Ostkreis Studenten bescheren Konzert-Erlebnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 03.01.2010
Nach dem Konzert feierte das Publikum das Orchester und die beiden Solisitinnen. Quelle: Helmut Rottmann

Stadtallendorf. Stehend und mit den Füßen trampelnd verabschiedeten die mehr als 450 Besucher am Samstagabend das Studenten-Sinfonieorchester Marburg (SSO) von der Bühne der Stadthalle. Mehr als zwei Stunden lang war die Stimmung im großen Saale hervorragend. Einhellige Meinung vieler Besucher: Dieses erste Neujahrskonzert in dieser Form war eine Bereicherung. Am Neujahrstag hatte das SSO bereits in Marburg vor vollem Haus gespielt.

Aus dem gesamten Ostkreis kamen die Gäste in die Stadthalle. „Stadtallendorf mausert sich immer weiter“, freute sich ein Stadtverordneter in der Konzertpause. Mancher Schulleiter, Pfarrer, Politiker, Händler und Unternehmer nutzte die Pause zugleich zum ersten Gespräch nach dem Jahreswechsel.

Nach dem kommunalen Kino war das Neujahrskonzert eine weitere besondere Veranstaltung, die das Stadthallen-Management zusätzlich ins Programm genommen hatte. Die Stadtallendorfer Stadthalle feiert ihr 10-Jähriges. „Da brauche ich doch mal nicht nach Marburg zu fahren, um so etwas zu erleben“, freute sich eine 70-jährige Amöneburgerin. Und ein Kirchhainer fand die Terminwahl besonders gelungen. Am 1. Januar habe nicht jeder die Zeit und Muße für ein solches Konzert.

von Michael Rinde

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Montagsausgabe der OP.

US-Rockstar Pink erholt sich in den nächsten Monaten vom Tourneestress, bevor sie im Frühjahr wieder auf der Bühne stehen wird.

01.01.2010

Ohne sie ist der Jahreswechsel undenkbar: Softeis brachten Mittwochnacht die Menge zum Toben und sorgten für einige Überraschungen.

01.01.2010

Am Donnerstag, um 18.01 Uhr, stand fest, dass es bei zwei Bewerbern um das Bürgermeisteramt in Kirchhain bleiben wird.

01.01.2010
Anzeige