Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Sternsinger sammeln 1.700 Euro für Kinder

Stadtallendorf Sternsinger sammeln 1.700 Euro für Kinder

1.700 Euro sammelten die Sternsinger aus der Pfarrgemeinde St. Katharina, als sie am 8. Januar in Stadtallendorf unterwegs waren.

Voriger Artikel
Förderverein trägt einen Teil der Last
Nächster Artikel
Verhandlungen wie auf dem Viehmarkt

Die Sternsinger sammelten Spenden für hilfsbedürftige Kinder in Nicaragua.

Quelle: Matthias Müller

Stadtallendorf. 40 Kinder und jugendliche Begleiter hatten sich dazu bereit erklärt, sich als Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Katharina auf den Weg zu machen, um Spenden für hilfsbedürftige Kinder in Nicaragua zu sammeln.

In einigen Vorbereitungsstunden übten sie mit Unterstützung von Kathrin Gohout Texte und Lieder ein. Pfarrer Diethelm Vogel segnete die Sternsinger im Hochamt. Anschließend wurden sie ausgesandt, um in 7 Gruppen den 80 Haushalten, die es nun zu besuchen galt, den Segen für das kommende Jahr zu bringen. Dabei sammelten sie die stattliche Summe von 1.700 Euro.

Im Anschluss an die Aktion kamen die Kinder in das Pfarrheim, um sich mit frisch gebackener Pizza und Getränken zu stärken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr