Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Starke Bilder prägen neuen Katalog
Landkreis Ostkreis Starke Bilder prägen neuen Katalog
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 18.12.2011
Geschichtsvereins-Vorsitzender Herbert Köller (von links), Bürgermeister Manfred Vollmer und Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern blätterten im neuen Ausstellungskatalog. Quelle: Rinde

Stadtallendorf. Seit mehr als anderthalb Jahren ist das Gebäude des Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) um vier Ausstellungsräume größer geworden.

Sie beherbergen das Stadtmuseum, das die Nachkriegszeit bis zur Verleihung der Stadtrechte an Stadtallendorf  darstellt.Wer Hintergründe und ergänzende Informationen zu den ineinander übergehenden Ausstellungen sucht, findet sie in kompakter, sehr professionell bebilderter Form im neu aufgelegten Ausstellungskatalog.

Auf 144 Seiten sind die wesentlichen Inhalte der Ausstellung vom Ende der Weimarer Republik bis zur Stadtgründung, von der Zeit des Lagers Münchmühle bis zum Aufbau Allendorfs durch Flüchtlinge und Heimatvertriebene zusammengefasst. Für eine erweiterte Neuauflage war es ohnehin höchste Zeit.

Die Erstauflage des DIZ-Ausstellungskatalogs ist lange vergriffen. Herausgeber des neuen Katalogs ist wiederum der Stadtallendorfer Magistrat. Bearbeiter waren Heinrich Wegener und Fritz Brinkmann-Frisch, Leiter des DIZ. Hand in Hand arbeiteten Stadt und Heimat- und Geschichtsverein bei der Zusammenstellung des Kataloges zusammen.

von Michael Rinde

Mehr lesen Sie am Montag in der Printausgabe der OP.