Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Stahl übernimmt gutes Team
Landkreis Ostkreis Stahl übernimmt gutes Team
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 15.09.2009
Werner Detsch (von links), Wilfried Mayer, Michael Stahl und Harald Mank stehen vor der Straßenmeisterei. Quelle: Rinde

Kirchhain. Die Straßenmeistereien in Marburg, Steffenberg und Kirchhain sind für Harald Mank, Leiter des Amts für Straßen- und Verkehrswesen in Marburg, Aushängeschilder seiner Behörde.

In der internen Rangliste im Lande lägen alle drei im oberen Drittel oder besser, sagte er gestern bei einem Besuch in Kirchhain. Dort stellte er den neuen Chef der Straßenmeister vor: Er heißt Michael Stahl, ist 46 Jahre alt und Kirchhainer.

Stahl hatte sich im Auswahlverfahren gegen andere Bewerber durchgesetzt. Er übernimmt die Aufgabe von Wilfried Mayer, der zehn Jahre lang die Straßenmeisterei Kirchhain leitete.

von Michael Rinde

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Mittwochsausgabe der OP.

In Kirchhain wird die Höchstparkdauer auf drei Stunden verlängert. Außerdem übernimmt die Stadt die Bewirtschaftung der 20 Pendlerparkplätze am Bahnhof.

15.09.2009

Amöneburg ist unzureichend mit Bushaltestellen versorgt. Dies geht aus dem Nahverkehrsplan des Landkreises Marburg-Biedenkopf hervor.

15.09.2009

Am Freitag wurde in der Stadthalle die Ausstellung „Erinnerung bewahren Sklaven- und Zwangsarbeiter im Dritten Reich aus Polen 1939 – 1945“ eröffnet.

13.09.2009
Anzeige