Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Stadtallendorfer schwer verletzt

Tötlicher Unfall bei Grünberg Stadtallendorfer schwer verletzt

Am Dienstagabend gegen 21.20 ereignete sich nach Polizeiangaben ein Verkehrsunfall zwischen Grünberg und Queckborn, bei dem ein Stadtallendorfer schwer verletzt wurde.

Voriger Artikel
Mehr Selbstbewusstsein ist nötig
Nächster Artikel
Rasereien werden künftig registriert

Der PKW des Stadtallendorfers, der schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Quelle: Polizei Gießen

Grünberg. Am Ortsausgang, in Höhe des Wohngebiets Baumgartenfeld, überholte ein 54-jähriger aus Laubach ein unbeteiligtes Fahrzeug und stieß frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammen, der von einem 31-Jährigen aus Stadtallendorf gesteuert wurde.

Beide Personen waren in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und wurden von der Feuerwehr geborgen. Für den mutmaßlichen Unfallverursacher kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch in seinem Fahrzeug. Der Stadtallendorfer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhau eingeliefert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr