Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Stadtallendorf wirbt um Helfer

Hessentag Stadtallendorf wirbt um Helfer

Auch von den Nachbarstädten und Gemeinden wünscht sich Stadtallendorf Hilfe und Unterstützung bei der Vorbereitung und Veranstaltung des Jubiläumshessentages.

Voriger Artikel
Kinder im Schulbus verletzt
Nächster Artikel
Granaten könnten unter Erde liegen

Hubertus Müller (rechts) stellte den Rauschenbergern die Veranstaltungsschwerpunkte vor.

Quelle: OP

Stadtallendorf. Am Mittwochabend war Bürgermeister Manfred Vollmer (CDU) zusammen mit Annette Schneider, Rainer Bremer und Hubertus Müller vom Hessentagsteam in Rauschenberg zu Gast, um in der Nachbargemeinde um Unterstützung zu werben.

Dass sich Rauschenberg am Hessentag unterstützend beteiligt, war für Bürgermeister Manfred Barth (SPD) seit Bekanntwerden des Zuschlags an Stadtallendorf klar: „Es ist ein guter Brauch bei allen Hessentagen gewesen, dass die Nachbargemeinden unterstützen und sich an Projekten der Veranstaltung beteiligen. Viele Rauschenberger haben mir schon signalisiert, dass sie sich gerne beteiligen möchten.“

Sicherlich spielt auch die persönliche Verbindung des Bürgermeisters eine Rolle, denn Barth ist gebürtigter Stadtallendorfer und hat seine Verwaltungslaufbahn im Stadtallendorfer Rathaus begonnen.

von unseren Redakteuren

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Freitagsausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr