Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Mann durch Messerstich schwer verletzt

Stadtallendorf Mann durch Messerstich schwer verletzt

In einem von Asylbewerbern bewohnten Haus in der Kernstadt von Stadtallendorf wurde ein 29 Jahre alter Mann am Freitagvormittag, 13. Juli, mit einem Messerstich schwer verletzt. Die Polizei nahm einen 21 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig fest.

Voriger Artikel
Überfall auf Frau in Neustadt
Nächster Artikel
Polizei erwischt berauschte Autofahrer

Symbolbild: Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen vorläufig fest.

Quelle: Thorsten Richter

Stadtallendorf. Die mutmaßliche Tatwaffe wurde sichergestellt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Mann jedoch nicht lebensgefährlich verletzt.

Die Ermittlungen zu den Hintergründen und zu dem genauen Ablauf der Auseinandersetzung dauern laut Polizei an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr