Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Sporthalle wird zum Bewegungspark

Kirchhain Sporthalle wird zum Bewegungspark

Am Sonntagnachmittag kamen 200 Kinder zum mittlerweile Tradition gewordenen Turn- und Spielfest der Turnabteilung des TSV Kirchhain. Das bedeute aber nicht, dass immer das Gleiche geboten wird.

Voriger Artikel
„Wir haben den qualitativ hochwertigsten Kunstrasen“
Nächster Artikel
90 turbulente, witzige und spannende Minuten

Viel Betrieb herrschte beim Turn- und Spielfest des TSV Kirchhain. Unter den Augen ihrer Eltern und Großeltern versuchten sich die Kinder an Turn- und Spielgeräten.

Quelle: Kai Erdel

Kirchhain. „Wir haben zum Beispiel ganz neu eine Rollenrutsche angeschafft“, so Abteilungsleiter Klaus Reese. Besonders angesprochen wurden in diesem Jahr die ausländischen Mitbürger. „Wir haben eigens dafür die Einladung auch auf Türkisch gedruckt“, so Reese.

Die erlebnisorientierten Angebote hatten 20 Helfern vorbereitet, wobei und sich ein Teil an Eltern mit Kindern und ein Teil nur an Kinder richtete. Neben diesen Angeboten, die sich an die Grundfertigkeiten der Kinder richteten, gab es auch spezielle Schnupperangebote.

Während sich Leonie am Rhönrad versuchte, sprang ihr Zwillingsbruder Silas auf dem großen Trampolin. Großmutter Annelore Badouin aus Rauschenberg schaute beiden erfreut zu. „Solange die Kinder Spaß an der Bewegung haben, soll man sie dabei unterstützen, denn vor dem Fernseher oder dem Computer werden sie später noch genug hocken“, erklärte sie. Auf keinen Fall möchte sie Zwang ausüben, damit Kinder turnen. „Aber bei dem tollen Angebot macht ja sogar mein Enkel Silas mit, und der sich sonst weniger für Sport begeistert.“

Und nicht nur das, zahlreiche Eltern hält es nicht auf den Sitzen. Angesteckt von den Kindern versuchten sie sich beim Balancieren und Jonglieren.
Den Abschluss des Nachmittags gestalteten verschiedene Kindergruppen der Turnabteilung. Hier wurden den Besuchern Vorführungen auf dem Trampolin und am Boden gezeigt. Zudem gab es Showtanz und Kleinkindertanz zu sehen.

von Kai Erdel

Mehr lesen Sie am Dienstag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr