Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis „Softeis“ verspricht spektakuläre Show
Landkreis Ostkreis „Softeis“ verspricht spektakuläre Show
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 29.12.2011
Armin Holten (James Bond, von links), Ronny Moucka (David Lee Roth), Walter Michel (die Vogelscheuche), Werner Eismann (der feige Löwe) und Gerhard Eismann (der Blechmann) geben mit ihren Kostümen einen Hinweis auf Musik, die sie während ihres Konzertes am Ende des Neujahrsmarktes spielen wollen. Quelle: Florian Lerchbacher

Mardorf/Kirchhain. Seit 40 Jahren stehen Werner (Bass) und Gerhard Eismann (Gitarre) auf der Bühne, seit 30 Jahren macht Ronny Moucka (Gesang) Musik. Seit 20 Jahren spielt Armin Holten für Softeis Keyboard, nur Walter Michel findet in seinem Musikerleben keine runde Zahl, die er in diesem Jahr feiern kann: „Aber ich bin ja auch kein Musiker, ich bin Schlagzeuger“, erklärt er mit einem gehörigen Schuss Selbstironie. Und doch hat eigentlich die ganze Band etwas zu feiern: Am Freitag um 21.30 Uhr im Bürgerhaus stehen die heimischen Rocker zum 15. Mal beim Neujahrsmarkt auf der Bühne – das Konzert ist ebenso wie der Auftritt beim Kulturspektakel in Amöneburg für die Band etwas ganz Besonderes.

Dafür hat sie sich natürlich wieder einiges einfallen lassen. Selbst intensivste Recherche bringt zwar nicht das gesamte Programm zutage, doch nach einigem unterhaltsamen Hin und Her geben die Musiker doch noch einen Einblick: „Jump“ und „Smoke on the water“ dürfen seit 15 Jahren in Kirchhain im Repertoire nicht fehlen. Und auch das Gastspiel von Tina Turner – Sänger Ronny Moucka in Frauenkleidern – wird immer wieder eingefordert.

Doch damit nicht genug der Kostüme: Traditionell will Softeis neben guter Musik mit einer spektakulären Bühnenshow unterhalten. Der Auftritt der Musiker beim Pressetermin gibt schon einmal einen Vorgeschmack: Als Vogelscheuche, Blechmann und feiger Löwe verkleidet lassen sie erahnen, dass beim Neujahrsmarkt ein oder mehrere Stücke aus dem Musical zum „Zauberer von Oz“ zu hören sein werden. James Bond ist ein deutlicher Hinweis auf Tina Turners „Golden eye“. Zum Kostüm „David Lee Roth“ machen die Rocker sogar eine konkrete Aussage: Sie spielen „Just a gigolo“ – die dazugehörige Show soll ein absoluter Höhepunkt sein.

von Florian Lerchbacher

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten OP und bereits am Mittwochabend auf Ihrem iPad.