Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Schüler helfen bei Streit
Landkreis Ostkreis Schüler helfen bei Streit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 30.06.2010
Schüler, Lehrer und Ausbilder versammelten sich vor einem Bus an der Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain. Quelle: Christoph Wohlleben

Kirchhain. Schuldezernent Dr. Karsten McGovern überreichte den Schülern der Klassen 8 und 9 die Zertifikate, die sie als Busbegleiter auszeichnet. Mitarbeiter der Jugendkonflikthilfe Marburg (Juko) hatten die Schüler mit Unterstützung des Regionalen Nahverkehrsverbandes (RNV) geschult.

„Das Projekt ist Teil unseres breiten Mediationsangebots, um Schule und Schulweg gewaltfrei zu halten“, fügt Schulleiter Wilhelm Werner hinzu „Dass wir bei unseren vielen Schülern nur zehn gefunden haben, die sich am Projekt beteiligen, liegt aber auch an der hohen Arbeitsbelastung vor allem der Gymnasiasten durch die Änderungen, die G 8 der Schule gebracht haben.“

Eine Lösung habe man aber bereits gefunden: Ab dem nächsten Schuljahr soll das Projekt „Linie 1“ ein fest wählbares Fach werden und damit in den Schulalltag integriert werden. So hofft Werner auf höhere Teilnehmerzahlen.

von Christoph Wohlleben

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Am Karfreitag brannte es in der Stadtallendorfer Mehrzweckhalle, einem wichtigen Veranstaltungs- und Trainingsort für Vereine. Inzwischen hat die Versicherung die genaue Schadenshöhe ermittelt.

29.06.2010

Gleich am Anfang der Sitzung des Kirchhainer Stadtparlaments stand am Montagabend ein feierlicher Akt: Bürgermeister Jochen Kirchner (parteilos) wurde zum zweiten Mal offiziell in sein Amt eingeführt.

29.06.2010

Ein Scheunenbrand hat am Dienstag in Speckswinkel einen Sachschaden von rund 150.000 Euro verursacht.

29.06.2010
Anzeige