Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Schüler für Zivilcourage geehrt
Landkreis Ostkreis Schüler für Zivilcourage geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 26.10.2009
Die Schüler (vorne, von links) Ibrahim Sarikurt, Mehmet Kara, Kenan Cocovic und Hidayet Yazici wurden von Landrat Robert Fischbach, Schulleiter Hartmut Reinl, Sozialarbeiter Harald Homberger und Schuldezernent Karsten McGovern gewürdigt. Quelle: Michael Rinde

Stadtallendorf. Zwei angetrunkene, äußerst aggressive Schüler, 14 und 15 Jahre alt, suchten nach einer Lehrerin. Schulsozialarbeiter Harald Homberger versuchte, die Situation zu beruhigen. Als er selbst in Bedrängnis geriet, kamen ihm die vier gestern geehrten Schüler zu Hilfe. Sie hielten den 15-Jährigen von einem Angriff ab. Landrat Robert Fischbach hob hervor, dass die Jugendlichen nicht weggesehen, sondern sich mutig eingemischt hätten. Der 14-Jährige, der auch für einen Angriff auf einen Jugendlichen an einer Bushaltestelle verantwortlich gemacht, hat sich inzwischen beim Opfer entschuldigt. Auf Anordnung des Gerichts ist er in der Psychiatrie untergebracht.

von Michael Rinde

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Zu wissen, wo es brennt, ist für Feuerwehren wichtig. Noch wichtiger ist es allerdings zu wissen, wie man dort hinkommt. Letzteres übten die Rauschenberger Feuerwehren am Wochenende.

26.10.2009

Tausende Menschen besuchten am Wochenende den 32. Martinsmarkt in Kirchhain. Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen boten rund 100 fliegende Händler ihre Waren in der Fußgängerzone zwischen Marktplatz und Bahnhofsvorplatz an.

25.10.2009

Mehr als 400 Seiten umfasst der Entwurf für den nächsten Haushaltsplan der Stadt Kirchhain, den Bürgermeister Jochen Kirchner am Montagabend dem Parlament vorstellen wird.

25.10.2009