Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Schrauben gelöst - Motorradfahrer stürzt

Polizei Schrauben gelöst - Motorradfahrer stürzt

Glück im Unglück hatte ein 22-Jähriger am Freitag, 7. Oktober, bei
einem Unfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes am
Einkaufszentrum in der Herrenwaldstraße.

Stadtallendorf. Der junge Mann bemerkte gegen 11.30 Uhr ein Vibrieren am Hinterrad und landete kurz darauf mit seiner Suzuki auf dem Asphalt. Bei dem Sturz zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beträgt 600 Euro.

Wie sich herausstellte, hatten Unbekannte zuvor an dem Zweirad die Schrauben des Hinterrades gelockert. Die Maschine stand von Montag, 3. Oktober, 21 Uhr bis kurz vor dem Unfall auf einem für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Gelände in der Moltkestraße. Die Polizei erfuhr erst am Montag, 10. Oktober, von dem Vorfall.

Die Beamten ermitteln nun unter anderem wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Hinweise bitte an die Polizeistation in Stadtallendorf, Tel. 06428 - 93050.

Voriger Artikel
Nächster Artikel