Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Schlechter Verlierer schlägt mit Aschenbecher zu

Spielautomaten beschädigt Schlechter Verlierer schlägt mit Aschenbecher zu

Die Wut über eine Pechsträhne: In einer Spielhalle in der Niederkleiner Straße erwies sich ein Kunde am Freitagabend als wirklich schlechter Verlierer.

Voriger Artikel
Arbeit am Deich nähert sich dem Ende
Nächster Artikel
Unfall bei Wolferode: 82-Jähriger schwer verletzt

Kontrollverlust: Die Wut eines Mannes entlud sich am Freitag in einer Spielothek.

Quelle: Archivfoto

Stadtallendorf. Der Mann machte seinem Unmut laut Polizeibericht Luft, indem er mit einem Aschenbecher die Front des Spielautomaten zertrümmerte. "Jetzt kommen auf den Mann außer dem Verlust beim Spielen noch Kosten in Höhe von mindestens 2.000 Euro für den Schaden und strafrechtliche Konsequenzen für die Sachbeschädigung zu", teilte Polizeipressesprecher Martin Ahlich mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr