Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Schläger festgenommen

Körperverletzung Schläger festgenommen

Nach Auswertung des Videomaterials konnte die Bundespolizei einen Mann aus Neustadt festnehmen, der kurz vor Weihnachten einen 14-Jährigen geschlagen haben soll. 

Voriger Artikel
Jetta-Fahrer muss ausweichen - Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Bürgern ist es an Überwegen zu dunkel

Gegen einen 36-jährigen Schläger aus Neustadt wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet.

Quelle: Thorsten Richter

Neustadt. Der 14-jährige Schwalmstädter war mit seiner Schulklasse kurz vor Weihnachten im Zug von Marburg nach Neustadt unterwegs. Im Regionalexpress kam es dann zu einem Streit zwischen dem Jungen und einem 36-jährigen Fahrgast. Der tickte offenbar völlig aus und schlug mehrfach auf den Schüler ein. In Neustadt verließ der Schläger den Zug, erst einmal unerkannt. Die Mutter des Opfers erstattete später Anzeige bei der Polizei.

Nach Auswertung des Videomaterials konnte der 36-Jährige aus Neustadt als tatverdächtiger Schläger ermittelt werden. Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat gegen ihn nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr