Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Roßdorfer feiern mit viel Musik auf dem Hof der AurA
Landkreis Ostkreis Roßdorfer feiern mit viel Musik auf dem Hof der AurA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 27.06.2013
Auf dem Hof der „AurA“ feierten zahlreiche Roßdorfer. Privatfoto
Roßdorf

Das Fest begann mit einem Gottesdienst von Pfarrer Günter Wondrak unterstützt durch die musikalische Begleitung von Ewald Bieker. Danach eröffnete AurA-Geschäftsführer Hans Loock das Fest mit einer Ansprache, in der die sehr gute Zusammenarbeit mit der Stadt Amöneburg und den Roßdorfern betonte. Die Altenpflege müsse sich künftig noch viel weiter im Kiez, im Quartier und im Dorf öffnen und mit den Bürgern und Ehrenamtlichen zusammenarbeiten, so Loock.

Auf dem Unterhaltungsprogramm standen nach einem Grußwort von Bürgermeister Michael Richter-Plettenberg kulturelle Beiträge vom Roßdorfer Gesangverein „Sängerlust 1978 Roßdorf“, die „Frauentrachtentanzgruppe Roßdorf“ und die „Kinder-Tanzgruppe vom Christus-Treff Marburg“, die allesamt mit ihren Beiträgen für einen unterhaltsamen und kurzweiligen Nachmittag sorgten.

Für den musikalischen Rahmen sorgten Ewald Bieker und Marius Maus aus Roßdorf. Tatkräftig unterstützt wurden die Musikanten von Bernd Feußner und Friends. Für Momente der Entspannung sorgte das Kuchen- und Tortenbuffet, dass wie jedes Jahr von vielen Helfern in ehrenamtlicher Weise bereitgestellt wurde.

Vom Kollegium der AurA- Marburg gab es eine Holzsitzbank für Roßdorf als Geschenk und Würdigung für die ersten zehn Arbeitsjahre „AurA in Roßdorf“. Die dazu mitgelieferte „schauspielerische Szene“ der Fachkräfte war ein Höhepunkt im Programm der Veranstaltung.

Das Sommerfest der AurA wurde wieder von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern unterstützt.

Vor wenigen Tagen besuchte Stadtallendorfs Bürgermeister Christian Somogyi die Schweinsbergerin Victoria Bieneck, frischgebackene U-23-Weltmeisterin im Beachvolleyball. Im Gepäck hatte Somogyi das Goldene Buch der Stadt Stadtallendorf.

27.06.2013

Was 1960 mit dem feierlichen Einzug der ersten Bundeswehrsoldaten in Neustadt begann, endete am Dienstag mit einem unspektakulären Appell. Bis September räumt die Truppe die Kaserne.

26.06.2013

Auch die vierte Aktion "Runter vom Gas! Hier ist unsere Grundschule" in Kirchhain wurde von den angehaltenen Autofahrern durchweg gelobt, trotzdem einige die Zitrone bekamen.

26.06.2013