Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Polizei schnappt Fahrraddieb

Verhaftung Polizei schnappt Fahrraddieb

Am Freitag verhaftete die Polizei Stadtallendorf einen 37-jährigen Mehrfach- und Intensivtäter, der in Kirchhain auf einem gestohlenen Fahrrad unterwegs war.

Kirchhain. Der wohnsitzlose Mann sitzt nun in Untersuchungshaft.

Bei der Ermittlungsgruppe zur Bekämpfung der Mehrfach- und Intensivtäter (EG MIT) sind aktuell mehr als zehn Ermittlungsverfahren, überwiegend wegen des Diebstahls von Fahrrädern, anhängig. Die Taten des Mannes am Donnerstag und Freitag führten letztlich zur Festnahme.

Zunächst hatten Zeugen den ihnen bekannten Mann beim Diebstahl eines Mopeds beobachtet. Die Fahndung der Polizei nach dem Täter und dem Zweirad verlief erfolglos. Am nächsten Mittag gegen 12 Uhr tauchte die grüne Hercules Prima am Baggersee wieder auf. Ganz in der Nähe sah die Polizei den Intensivtäter. Er saß erneut auf einem Roller und suchte sofort und wiederum erfolgreich das Weite. Die so erhaltene Freiheit währte bis 16.30 Uhr. Eine nach wie vor fahndende Streife nahm den 37-Jährigen, der seinen fahrbaren Untersatz mittlerweile gewechselt hatte, fest. Wo sich der Roller befindet, ist nicht bekannt. Dafür entdeckten die Ermittler mehrere vermutlich gestohlene Fahrräder, die versteckt im Gebüsch oder abgedeckt unter Laub an verschiedenen Orten in der Gemarkung Großseelheim lagen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel