Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei fasst Autoaufbrecher

Kirchhain Polizei fasst Autoaufbrecher

Nach einer Serie von Autoaufbrüchen in Kirchhain, die in den vergangenen Wochen für Verunsicherung sorgte, ist der Täter möglicherweise gefasst.

Voriger Artikel
Schwere Laster hinterlassen Spuren
Nächster Artikel
Im Oktober bleiben Lampen aus

Kirchhain. Bereits am Dienstag, 31. August, gelang Beamten der Kriminalpolizei Marburg in Kirchhain die Festnahme eines Autoaufbrechers auf frischer Tat. Das teilte die Polizei am Dienstag (7. september) mit.

Der 35-jährige, polizeilich bekannte Mann hat keinen festen Wohnsitz. Die Kripo bemerkte um die Mittagszeit das auffällige Verhalten des Mannes und nahm ihn nach kurzer Observation fest. Der Festgenommene hatte in Sekundenbruchteilen ein Auto auf dem Parkplatz am Festplatz geknackt und das Navigationsgerät gestohlen. Die Polizei stellte dieses Navi, einen CD- Wechsler und Einbruchswerkzeug bei der Festnahme sicher. Es fand sich weiteres Diebesgut.

Nach anfänglichem Leugnen räumte der Festgenommene schließlich drei Autoaufbrüche in Kirchhain ein. Die Polizei geht derzeit allerdings von weiteren Taten aus. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Gegen den Mann erging ein Haftbefehl.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr