Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Pink kommt nach Stadtallendorf
Landkreis Ostkreis Pink kommt nach Stadtallendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 15.10.2009

Stadtallendorf. Vom 28. Mai bis zum 6. Juni 2010 findet der 50. Hessentag in Stadtallendorf statt. Einer der beiden Topacts steht bereits jetzt fest. Die 30-jährige US-Sängerin Pink wird am 3. Juni für Furore im Ostkreis sorgen. Pink gibt in Stadtallendorf eines von voraussichtlich fünf Konzerten im nächsten Jahr in Deutschland. Pink hat allein bei ihrer aktuellen Australien-Tournee mehr als 660.000 Tickets verkauft.

Und mit 600.000 verkauften Exemplaren war das jüngste Pink-Album "I'm Not Dead" in Deutschland sehr erfolgreich. Das vierte Album der Sängerin gelangte aus dem Stand auf Platz eins der deutschen Charts. Das neue Album "Funhouse" ist bereits über 500.000mal verkauft. Die erste Single-Auskopplung "So What", in der Pink ihrem Ex-Mann Carey Hart abrechnet, war sofort auf Platz eins der deutschen Airplay-Charts. Pink, mit bürgerlichem Namen Alecia Beth Moore, schreibt übrigens die meisten ihrer Titel selbst, anders als viele andere Popstars.

Anfang Oktober hat Pink ihre Nordamerikatournee in New York beendet. Derzeit tourt sie durch Irland und England, ab 20. November für mehrere Konzerte auch in Deutschland und der Schweiz zu Gast sein. Die internationale Presse überschlägt sich mit Lob für ihre zweistündige Bühnenshow. Und im nächsten Jahr ist sie dann Open Air in Stadtallendorf zu sehen - mit dem "Funhouse Summer Carnival" beim Jubiläumshessentag. Am Freitag, 16. Oktober, startet der Vorverkauf für das Konzert in der Stadtallendorfer Hessentags-Arena. Die Karte kostet 48 Euro plus 10 Prozent Vorverkaufsgebühr. Im Vergleich mit sonstigen Konzertpreisen des Stars ist das sehr günstig.

von Gabriele Neumann

und Michael Rinde

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Die US-Sängerin Pink kommt am 3. Juni 2010 zum Hessentag nach Stadtallendorf. Um in die Bildergalerie zu gelangen, klicken Sie auf eines der Fotos.

Heute überreicht Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Wolfgang Böhmer in Leipzig den Forschungs-Förderpreis der Stiftung Querschnittslähmung an den Großseelheimer Prof. Dr. Dietmar Fischer.

13.10.2009

Die Biogasanlage bei Stausebach soll 2011 ans Netz gehen und Energie für halb Kirchhain liefern – zumindest theoretisch.

13.10.2009

Höhepunkt der Feier anlässlich des 20-jährigen Bestehens des größten Eintracht-Frankfurt-Fanclubs – dem EFC Adlerhorst Stadtallendorf – war der Besuch von Adler Attila, dem Maskottchen des Bundesligisten.

12.10.2009
Anzeige