Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Ostkreis: Vier Fahrer unter Drogeneinfluss
Landkreis Ostkreis Ostkreis: Vier Fahrer unter Drogeneinfluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 18.06.2018
Symbolbild: Die Polizei ordnete in vier Fällen eine Blutentnahme an. Quelle: Thorsten Richter
Kirchhain

Am Samstag, 16. Juni, stoppte die Polizei nachmittags in Kirchhain einen jungen Rollerfahrer. Einen Drogenvortest lehnte der Biker ab. Er räumte aber ein, sich vor der Fahrt einen Joint gegönnt zu haben. Die Beamten stellten bei ihm zwei kleine Tütchen mit Marihuana sicher.

In der Nacht auf Sonntag, 17. Juni, traf es einen jungen BMW-Fahrer in der Innenstadt von Stadtallendorf, bei dem ein Drogenvortest positiv verlief. Am späten Sonntagabend zogen die Beamten in Stadtallendorf einen weiteren, stark alkoholisierten, Autofahrer aus dem Verkehr.

In der Nacht auf Montag, 18. Juni kontrollierten die Ordnungshüter dann einen alkoholisierten jungen Mann in Stadtallendorf. Bei der Kontrolle sagte der Mann, er sei nicht gefahren. Der Drogenvortest schlug bei ihm positiv an. Die Polizeibeamten stellten in seiner Hosentasche auch noch mehrere Gramm Amphetamine sicher.