Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Osterfest

Gottesdienst Osterfest

Auch zu Ostern sind die aufgedeckten Missbrauchsfälle für die katholische Kirche und in den Osterpredigten ein wichtiges Thema.

Amöneburg. In fast allen katholischen Gottesdienst würden Fürbittengebete für die zahlreichen MIssbrauchsopfer in der katholischen Gottesdienste gesprochen, so auch in Amöneburg. Dier Missbrauchsfall in der Stiftsschule wurde aber im Karfreitagsgottesdienst nicht ausdrücklich erwähnt. Gläubige sprachen in Anöneburg von einem „positiven Zeichen für den Aufarbeitungswillen der Kirche.“. „Die Fälle können nur aufgearbeitet werden, wenn den Tätern die Gelgenheit gegeben wird, sich zu entschuldigen“, sagte Peter Maus aus Amöneburg nach dem Gottesdienst der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis