Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Schülerin durch umgestürzten Baum schwer verletzt

Orkantief "Friederike" Schülerin durch umgestürzten Baum schwer verletzt

In Stadtallendorf begannen die ersten Einsätze wegen umgestürzter Bäume durch das Orkantief "Friederike" gegen 12.30 Uhr. Besonders tragisch: Ein 13 Jahre altes Mädchen wurde in dem kleinen Park neben der Stadthalle durch einen umstürzenden Baum schwer verletzt.

Voriger Artikel
Stadtallendorfer wieder bei seiner Familie
Nächster Artikel
Neues Ziel: Runde durch die Kernstadt

Die Stadtallendorfer Waldstraße war wegen umgestürzter Bäume am Donnerstag gesperrt.

Quelle: Michael Rinde

Stadtallendorf. Sie ist nach OP-Recherchen Schülerin der Georg-Büchner-Schule. Die Schule befindet sich in der Nähe der Parkanlage. Der Unfall muss sich nach Unterrichtsende ereignet haben. Mitschüler reagierten zum Glück gedankenschnell und leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Nähere Information vom Gesundheitszustand des Mädchens gab es am Mittwochabend nicht mehr. 

Zeitweise mussten in der Kernstadt auch wichtige Verkehrswege wie die Waldstraße am Stadion wegen umgestürzter Bäume komplett gesperrt werden. Ein Verkehrschaos blieb dabei aber aus. Allein in Stadtallendorf waren bis zu 60 Feuerwehrleute, unterstützt von Teams des Bauhofes, im Einsatz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr