Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Neue Veranstaltung ist ein Erfolg

Adventsnachmittag Neue Veranstaltung ist ein Erfolg

Es war ein wenig Anstrengung notwendig, um im Großseelheimer Bürgerhaus noch einen freien Platz zu ergattern: Die Evangelische Kirchengemeinde und die Trachten- und Volkstanzgruppe hatten gemeinsam zum adventlichen Nachmittag eingeladen - und die Großseelheimer folgten der Einladung in großer Zahl.

Voriger Artikel
Siegerskulptur bleibt an ihrem Platz
Nächster Artikel
Wohrataler Sozialverband ehrte langjährige Mitglieder

Die Kinder der Trachten- und Volkstanzgruppe führten mit Unterstützung von Erwachsenen ein Theaterstück auf.Privatfoto

Großseelheim. Nach einer Andacht in der Kirche eröffneten die Jungbläser des Evangelischen Posaunenchores unter Leitung von Margret Gade die Veranstaltung im adventlich geschmückten Bürgerhaus. Im Anschluss führten die Kinder der Trachten- und Volkstanzgruppe mit Unterstützung der Erwachsenen das Theaterstück „Die Weihnachtsrumpelkammer“ auf - und ernteten viel Applaus.

Während die Gäste sich Kaffee und Kuchen schmecken ließen, verkauften die Konfirmanden Selbstgebasteltes aus der örtlichen Grundschule: Plätzchen, Dekorationsgegenstände und Mützen. Am Ende der Veranstaltung waren sich nicht nur Pfarrerin Evelyn Koch und der Vorstand der Trachten- und Volkstanzgruppe, Jürgen Wenz, einig: Die Zusammenarbeit und das Zusammenspiel mehrerer örtlicher Gruppen war für alle ein Gewinn.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis
Von Redakteur Florian Lerchbacher

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr