Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Nach Biss: Polizei sucht freilaufenden Hund
Landkreis Ostkreis Nach Biss: Polizei sucht freilaufenden Hund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 11.03.2018
Quelle: Symbolfoto
Stadtallendorf

Bei dem Tier soll es sich um einen kniehohen Mischling mit kurzem, schwarzen Fell handeln. Der Hund lief nach Polizeiangaben ohne Leine herum. Rettungskräfte behandelten die Verletzung des 50-Jährigen. Der Hund ließ nach dem Biss von seinem Opfer ab und verschwand.

  • Die Suche der Polizei nach Hund und Besitzer blieb bislang erfolglos. Hinweise an die Polizei in Stadtallendorf, Telefonnummer 06428/93050.