Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall zwischen Burgholz und Emsdorf
Landkreis Ostkreis Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall zwischen Burgholz und Emsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 03.07.2009
Das Foto nach dem Unfall zeigt das völlig zerstörte Motorrad des 26-Jährigen und das Auto, das am Unfall beteiligt war. Quelle: Tobias Hirsch

Emsdorf. Ein 32-jährige Autofahrer aus Emsdorf hatte das entgegenkommende Motorrad übersehen. Er erlitt einen Schock. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 14.20 Uhr. Der Emsdorfer war mit seinem Audi auf dem Weg von Emsdorf nach Burgholz. Er beabsichtigte, nach links auf das Sportplatzgelände abzubiegen.

Hierbei übersah er zwei entgegenkommenden Motorradfahrer. Das vordere Motorrad, eine Honda, fuhr ungebremst in die Seite des Audis. Das Vorderrad der Maschine steckte nach der Kollision im Motorblock des Autos.

Der 26-jährige Fahrer starb an der Unfallstelle. Das zweite Motorrad konnte ausweichen.

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Innerhalb der nächsten sieben Tage dürfte sich entscheiden, wo das Ladengebäude auf der Parkplatzanlage neben dem Tegutmarkt steht.

01.07.2009

Die Pläne, in Stadtallendorf eine Filiale der Warenhaus-Kette Kaufland anzusiedeln, sind gescheitert. Der Eigentümer eines früheren Baumarkt-Gebäudes in der Stadtmitte hat die Planungen auf Eis gelegt.

30.06.2009

Mit den Stimmen von CDU, FDP und Grünen hat das Kirchhainer Parlament den Weg freigemacht, Gelder aus der Stadtsanierung für Straßensanierungen rund um den Festplatz zu verwenden.

30.06.2009