Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Momberg heißt nun Lummerland
Landkreis Ostkreis Momberg heißt nun Lummerland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 19.09.2011
Lukas der Lokomotivführer (Mark Huber), Jim Knopf (Christian Decher) und die Blechbüchsenarmee sorgten beim Dorfabend für Stimmung. Quelle: Karin Waldhüter

Momberg. Schon am Samstag ließen sich rund 350 begeisterte Besucher während des Dorfabends unter dem Motto „Augsburger Puppenkiste“ von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer in das Lummerland entführen.

Dort erwartete sie der Vorsitzende des Kirmes-Ausrichters SV Borussia, Michael Stark, als Herrscher König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte. Die Gäste staunten nicht schlecht, als Jim Knopf (Christian Decher) und Lukas der Lokomotivführer (Mark Huber) mit seiner Lok Emma – ein von Marko Schmitt umgestalteter Aufsitzrasenmäher – ins Festzelt einfuhren. Ein derart fulminanter Auftritt der beiden Moderatoren sicherte entsprechend auch die tolle Stimmung von Beginn an.

Als weiterer Stimmungsgarant erwiesen sich die Momberger Musikanten mit Sängerin Ricarda Hill. Sie sorgten zwischen den Auftritten der Gruppen dafür, dass die Tanzbegeisterten auf ihre Kosten kamen.

Erster Höhepunkt waren „Dannys Funken“, die aus dem „Lummerlanddschungel“ gekommen waren, um einen Kokosnuss-Tanz zu zeigen. Genauso vom Publikum gefeiert wurde der Auftritt der Momberger Garde, die gemeinsam mit Spielern des SV Borussia einen Marionettentanz zeigte. Auch die „Blechbüchsenarmee“ – acht Spieler der Momberger Borussia – verzückte die Gäste mit ihrer lustigen Darbietung als General Don Blech und seiner Armee.

von Karin Waldhüter und Klaus Böttcher

Mehr lesen Sie am Dienstag in der Printausgabe der OP und bereits am Montagabend auf Ihrem iPad.