Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Mehr Soldaten bei DSK in Stadtallendorf
Landkreis Ostkreis Mehr Soldaten bei DSK in Stadtallendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 25.11.2018
Ein Soldat unterhielt sich mit zwei Interessenten beim Aktionstag in der Kaserne. Quelle: Nico Engler
Stadtallendorf

Zukünftig gibt es damit am Bundeswehr-Standort dann knapp 1.200 militärische und zivile Dienstposten. Die zusätzliche Kompanie ist für die Divisionsführung bei Übungen wie Einsätzen von Bedeutung. Sie stellt unter anderem Verbindungen zwischen Truppe und Gefechtsstand sicher.

Seit Auflösung des Luftlandefernmelde-Batailons vor vier Jahren stellt das nur noch die Stabs- und Fernmeldekompanie sicher. Die zusätzliche Kompanie ist möglich, weil die Bundeswehr insgesamt wieder vergrößert wird. Zugleich wirbt die Division um Nachwuchs, erstmals auch mit eigenen Aktionstagen. Nach Aussage von Oberst Sascha Zierold, Personaloffizier der Division, brechen nur sehr wenige freiwillig Wehrdienstleistende nach sechs Monaten ihre Ausbildung ab.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie hier. (Artikel nach Anmeldung für OP-Leser zugänglich.)