Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Maßarbeit mitten in der Nacht

Kirchhain Maßarbeit mitten in der Nacht

Der spektakulärste Teil der Bauarbeiten an der neuen Langensteiner Eisenbahnbrücke ging in der Nacht zum Montag planmäßig über die Bühne.

Voriger Artikel
Ein teurer Akt ganz spezieller Nächstenliebe
Nächster Artikel
Wärme kostet nichts, nur die Verteilung

Vier Stahlbeton-Teile hängten Fachleute in der Nacht zum Montag zwischen den beiden Brückenköpfen mit Hilfe eines Autokrans ein.

Langenstein. Spezialisten hängten innerhalb des von der Bahn vorgegebenen Zeitfensters mit schwerer Krantechnik zwischen den beiden Brückenköpfen die vier Stahlbeton-Teile ein, über die die Fahrbahn führen wird.

Nach dem gelungenen Brückenschlag erwartet Werner Detsch vom Marburger Amt für Straßen- und Verkehrswesen die Fertigstellung der 1,15 Millionen Euro teuren Brücke bis Ende November. Bauherr ist der Landkreis, der 821.700 Euro vom Land bekommt.

von Matthias Mayer

Mehr lesen Sie am Dienstag in der gedruckten OP und bereits am Montagabend auf ihrem iPad.

Demnächst sehen Sie hier ein Video zu diesem Thema.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr