Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Markus Schick gefunden

Suchaktion Markus Schick gefunden

Der seit Montagnachmittag gesuchte Markus Schick wurde am Nachmittag in Marburg gefunden.

Voriger Artikel
Alte Brücke bleibt bis nächstes Jahr unberührt
Nächster Artikel
Schule setzt auf einen neuen „Campus G I“

Ein OP-Leser erkannte den polizeilich gesuchten Markus Schlick und gab der Polizei den Hinweis.

Quelle: Tobias Hirsch

Marburg. Ein anonymer Anrufer meldete sich am Mittwochnachmittag von einer Telefonzelle am Rudolphsplatz bei der Polizei. Er habe den gesuchten Markus Schick "in Pennerkreisen" an der Unterführung gesehen. Der Anonyme bezog sich auf einen Bericht in der OP und das zugehörige Bild des Gesuchten.

Eine Polizeistreife fuhr sofort zum Rudolphsplatz und traf Schick tatsächlich an. Der 49-Jährige wird derzeit zurück ins Pflegeheim in Neukirchen gebracht, aus dem er am Montag weggelaufen war.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr