Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Legendäre Trenkwalder treten auf
Landkreis Ostkreis Legendäre Trenkwalder treten auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 25.06.2014
Die „Trenkwalder“ stehen am Freitagabend in Stadtallendorf auf der Bühne. Archivfoto: Christoph Ascher
Stadtallendorf

Es ist so weit: Morgen Abend startet das Europafest im Heinz-Lang-Park mit dem Konzert der „Trenkwalder“ auf dem Festplatz. Beginn ist um 20 Uhr. Wie immer beim Europafest kostet auch das Konzert der Trenkwalder keinen Eintritt. „Das ist eine Meisterleistung unserer Sponsoren“, freut sich Stephan Runge, Sprecher des Arbeitskreises Europafest. Der Arbeitskreis hofft, dass sich am Freitagabend bereits 5000 Besucher vor und an der „Sparkassen-Bühne“ einfinden. Nicht allzu weit entfernt kommen dann die Fans einer anderen Musikrichtung auf ihre Kosten. Auf der „Dachdeckerei-Sehon-Bühne“ an der Seeterrasse spielt die Kirchhainer Band „The Heads“, ebenfalls ab 20 Uhr.

Bereits ab 18 Uhr öffnet am Freitag ein Großteil der rund 60 Marktstände. Am Samstag gehört der Park dann wieder ganz dem Europafest. Der Arbeitskreis hatte das Fest vor zwei Jahren aus der Niederkleiner Straße in den Park verlegt. Offiziell wird das Europafest mit seinen drei Bühnen und zahlreichen Attraktionen am Samstag um 11 Uhr auf der „Sparkassen-Bühne“ am Festplatz nahe Park und Stadion eröffnet.

Das Programm zieht sich am Samstag dann ebenfalls bis in den späten Abend.

Die mehr als 250 Jahre alten Stieleichen in der Straße Am Lohpfad haben historische Bedeutung. Ende des Zweiten Weltkrieges endete dort der Herrenwald, eine von ihnen scheint zu kränkeln.

25.06.2014
Ostkreis Neubau-Projekt ohne Abstriche - Große Lösung für Feuerwehr

Mit Naturschutz und dem Rauschenberger Feuerwehrhaus befasste sich der Ausschuss Umwelt, Landwirtschaft und Bauwesen am Dienstagabend.

25.06.2014

Erwachsenen fällt die Orientierung in einer Stadt meist leichter als Kindern. Für die Kleinen, insbesondere für die, die neu hinzugezogen sind, gibt es jetzt einen Kinderstadtplan.

27.06.2014
Anzeige