Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Konzession für drei Gasnetze im Ostkreis

Stadtwerke Marburg Konzession für drei Gasnetze im Ostkreis

Die Bedeutung der Marburger Stadtwerke GmbH wächst.

Voriger Artikel
Kirchhains Haushalt nicht genehmigt
Nächster Artikel
Stadtwerke haben die Nase vorn

Marburg. Bei der gemeinsamen Ausschreibung der Gasnetz-Konzessionen für Stadtallendorf, Kirchhain und Neustadt haben sie sich gegen Eon Mitte (künftig EAM) und das Fuldaer Versorgungsunternehmen GWV klar durchgesetzt. Die drei Stadtparlamente müssen dem Ergebnis noch zustimmen. Stadtwerke-Geschäftsführer Norbert Schüren reagierte überrascht auf Anfrage der OP. Er kenne das Ergebnis noch nicht, sagte er. Allerdings bestätigte er die Teilnahme am Verfahren. Im nächsten Schritt müssten die Stadtwerke mit dem jetzigen Eigentümer Eon Mitte über den eigentlichen Netzkauf verhandeln. 

von Michael Rinde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Stadtwerke haben die Nase vorn

Die drei Städte Stadtallendorf, Kirchhain und Neustadt erhoffen sich von ihrer Entscheidung bei der Gasnetzkonzession unter dem Strich auch Vorteile für ihre Verbraucher. Auf deren Verträge hat die Vergabe der Konzession aber keinen direkten Einfluss.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr