Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Kirchhainer SPD nominiert Kandidaten
Landkreis Ostkreis Kirchhainer SPD nominiert Kandidaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 30.11.2009
Michael Höhmann soll Bürgermeister werden. Quelle: Michael Rinde

Kirchhain. Der Kandidat ist der 52-jährige Michael Höhmann aus Gudensberg. Aktuell ist er dort SPD-Fraktionsvorsitzender. Die Nominierung eines auswärtigen Kandidaten kommt für viele überraschend. Der Diplom-Volkswirt Höhmann ist derzeit Geschäftsführer des City-Managements in Baunatal. Außerdem arbeitet er als Dozent an der Diploma-Fachhochschule Nordhessen und der Akademie für Absatzwirtschaft in Kassel.

Einen Wahlkampf-Schwerpunkt will Höhmann bei der Stadtentwicklung setzen, wo er in der Kirchhainer Kernstadt Defizite sieht. Er fordert den Amtsinhaber Jochen Kirchner (parteilos) heraus, der sich auf ein Bündnis von CDU, Grünen und FDP stützt. In Kirchhain wird am 7. März 2010 gewählt. Die SPD-Delegiertenversammlung muss Höhmanns Nominierung am 15. Dezember noch zustimmen.

von Michael Rinde

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Michael Schenks Gesicht ist verkrampft, sein Gang schleppend. Unter großer Mühe hinkt der Mann mit den zwei künstlichen Kniegelenken zu seiner Couch.

30.11.2009

„Heute ist ein ganz besonderer Tag für unsere Schule“, sagte Michael Bonnard, Leiter der Bärenbachschule, während der Einweihung der neuen Schulbücherei.

29.11.2009

Nach einem schweren Zusammenstoß zwischen einem Kleinbus und einem Pkw erlag am Donnerstag eine 47-jährige Frau aus Erksdorf ihren Verletzungen. Der 23-jährige Fahrer des Kleinbusses, ein Zivildienstleistender aus Marburg, trug leichte Verletzungen davon.

26.11.2009
Anzeige