Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Jubiläumsjahr endet glanzvoll
Landkreis Ostkreis Jubiläumsjahr endet glanzvoll
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 11.09.2011
Die Mainzer Hofsänger eroberten am Samstag das Publikum in der Stadtallendorfer Stadthalle im Sturm. FCKK-Vorsitzende Cornelia Brill ernannte das karnevalistische Urgestein Guntram Weitzel zum Ehrenvorsitzenden. Quelle: Alfons Wieber

Stadtallendorf. In der gut gefüllten Stadtallendorfer Stadthalle erlebten die Gäste unter der bewährten Moderation von Christel Rohm-Naumann und Norbert Naumann in einem Finale des närrischen Jubiläumsjahres die Höhepunkte aus dem Jahresprogramm. Guntram Weitzel, der im Laufe der Veranstaltung die goldene Vereinsehrennadel erhielt und sogar zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde, hielt Rückschau auf die Gründungszeit und die Ziele, die mit der Vereinsgründung verfolgt wurden.

„Was wäre der Verein ohne Guntram Weitzel und wer kennt den Verein besser als er“, kündigte FCKK-Vorsitzende Cornelia Prill den ehemaligen Sitzungspräsidenten, langjährigen Vereinsvorsitzenden und Karnevalsprinz der Kampagne 2009 bis 2010 an.

Weitzel erinnerte an das Gründungsjahr 1967, als durch die KAB Stadtallendorf zusammen mit den Pfarrern Kunze, Brauschke und Becker die ersten Faschingsveranstaltungen ins Leben gerufen worden waren. „Bereits 1968 war der Saal Ebeling für die Karnevalsveranstaltungen zu klein, so dass danach in die Stadthalle ausgewichen werden musste. 700 Besucher bei den großen Büttenabenden waren keine Seltenheit“, erzählte Guntram Weitzel und verwies darauf, dass die Erlöse stets einem guten Zweck zugeführt worden seien. Vor allem hat sich das Festkomitee Carneval der katholischen Kirchengemeinden (FCKK), das am 11. 11. 1990 offiziell gegründet wurde, am Aufbau eines Kinderdorfs in Indien beteiligt. „Bis heute sind insgesamt etwa 100.000 Euro an Spenden an Bedürftige überwiesen worden“, freute sich Weitzel.

von Alfons Wieber

Mehr lesen Sie am Montag in der Printausgabe der OP.

Anzeige