Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Stern strahlt über dem Kreisel
Landkreis Ostkreis Stern strahlt über dem Kreisel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 28.11.2018
Über dem Brunnen des Kreisverkehrs an der Herrenwaldstraße erstrahlt seit Montag die neue  Adventsbeleuchtung mit einem Stern an der Spitze. Quelle: Michael Rinde
Stadtallendorf

Seit geraumer Zeit betreut die Gärtnerei Seehof als Sponsor die Bepflanzung auf dem Kreisverkehr Waldstraße/Rheinstraße. Seit wenigen Tagen strahlt es am Kreisverkehr adventlich, eine Initiative der Gärtnerei, über die sich insbesondere Bürgermeister Christian Somogyi sehr freut. „Das ist ein toller Einsatz“, unterstrich er gestern im Gespräch mit der OP. Er habe sich persönlich bedankt.

Zusätzliche Weihnachtsbeleuchtung

Wer weiter in Richtung Innenstadt fährt, sieht zwangsläufig den leuchtenden Stern über dem Brunnen des Kreisverkehrs Waldstraße/Herrenwaldstraße/Schillerstraße und Niederkleiner Straße. Am Stern hängen LED-Birnen herab. Erstmals seit mehreren Jahren hat die Stadt Stadtallendorf damit in eine zusätzliche Weihnachtsbeleuchtung investiert.

Lob aus der Bevölkerung

Rund 6 800 Euro kostet die Sternen-Beleuchtung des Kreisverkehrs. Die Montage hatte der Bauhof übernommen, der während des ganzen Jahres auch für die Bepflanzung der Beete rund um den Kreisel-Brunnen zuständig ist.  
Im sozialen Netzwerk Facebook gab es gleich nach der ersten Einschaltung von Stern und Leuchten nach dem Totensonntag Lob aus der Stadtallendorfer Bevölkerung.

von Michael Rinde