Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis In Stadtallendorf läuft der Countdown
Landkreis Ostkreis In Stadtallendorf läuft der Countdown
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 26.05.2010
Vorbereitung auf Hochtouren: Zwei Mitarbeiter von E.on reparieren eine Straßenlampe, während im Hintergrund die Straße geteert wird, während ein Polizeiauto vorbeifährt. Quelle: Nadine Weigel

Stadtallendorf. Schon jetzt herrscht Ausnahmezustand. Überall laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Der Aufbau der Hessentagsstraße sorgt für Verkehrsstaus. Die Bühne auf dem Open-Air-Gelände ist fast fertig. Auf ihr werden Stars auftreten wie Pink, a-ha und die Fantastischen Vier. Für sie und noch weitere Künstler verlost die OP 100 Tickets.

Es stehen zur Verlosung: 10 mal 2 Karten für das Pink-Konzert, 10 mal 2 Karten für die norwegische Erfolgsband a-ha, 10 mal 2 Karten für die deutschen Hip-Hopper Fantastischen Vier, 10 mal 2 Karten für Ben Becker, der die Bibel vortragen wird, und 10 mal 2 Karten für Fernsehstar Willi Weitzel, der „Peter und der Wolf“ erzählen wird.

Wer gewinnen möchte, muss nur eine ganz einfache Frage beantworten: Der wievielte Hessentag findet ab morgen in Stadtallendorf statt? Die Lösung sowie Name und Adresse schicken Sie bitte ausschließlich per Email an
gewinnspiel@op-marburg.de. Als Betreff geben Sie bitte die jeweilige Veranstaltung an, für die Sie Karten gewinnen wollen. Einsendeschluss ist Freitag, 12 Uhr.

von Nadine Weigel

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der OP.

Skurrile Verfolgungsjagd: Ein Motorradfahrer aus Rauschenberg raste mit Tempo 280 über die A 49, als ihn ein Autofahrer ausbremste. Das machte den Kradfahrer so wütend, dass er den Mann bis zu dessen Haustür verfolgte.

24.05.2010
Ostkreis Mittelaltermarkt Neustadt - Welch ein Spektakel!

Tapfere Ritter, holde Maiden und lustige Gaukler: Beim Mittelalterspektakel rund um den Junker-Hansen-Turm machten Tausende von Besuchern eine spannende Reise in die Vergangenheit.

24.05.2010

Am Dienstagnachmittag wird der Stadtallendorfer Bahnhof feierlich in Betrieb genommen. Nur im früheren Empfangsgebäude laufen die Arbeiten noch.

24.05.2010
Anzeige