Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis 2019: Stadtallendorf gilt als finanzschwach
Landkreis Ostkreis 2019: Stadtallendorf gilt als finanzschwach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 06.12.2018
Stadtallendorf gilt ab 2019 als finanzschwach. Quelle: Marc Müller
Stadtallendorf

Das Industrie­zentrum Stadtallendorf gilt ab dem nächsten Jahr aus Sicht des Landes als finanzschwach. Grund ist eine sinkende Steuerkraft. Damit haben sich die Verhältnisse drastisch umgekehrt. Im laufenden Jahr gehört Stadtallendorf zu den Städten und Gemeinden, die in den kommunalen Finanzausgleich einzahlen müssen.

Ab nächstem Jahr erhält die zweitgrößte Stadt des Landkreises nunmehr Geld vom Land, immerhin 819 000 Euro. Grund für die Situation sind sinkende Gewerbesteuer­einnahmen. ­Stadtallendorfer Unternehmen machen vor ­allem hohe Investitionen steuerlich geltend. Zugleich zahlt Stadtallendorf ab 2019 eine deutlich geringere Kreis- und Schulumlage.

Mehr zum Thema lesen Sie hier.

von Michael Rinde