Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
„Ich bin die Sitzung, sie ist die Präsidentin“

Karneval „Ich bin die Sitzung, sie ist die Präsidentin“

Nicht mehr einer sondern zwei Moderatoren werden in Zukunft die Karnevalssitzungen moderieren.

Voriger Artikel
Defekter Tankstutzen löst Gasalarm aus
Nächster Artikel
Erotisch, gruselig, ganz und gar märchenhaft

FCKK-Vorsitzende Cornelia Prill (Mitte) lässt ihr neues Moderatorenteam Chirstel Rohm-Naumann und Norbert Naumann nicht mehr los: „Ein besseres Paar gibt es nicht. Sie sind bekannt und erfahren“, sagt sie.

Quelle: Tobias Hirsch

Stadtallendorf. Was ist besser als ein Sitzungspräsident? Zwei Sitzungspräsidenten! Erstmals in der Geschichte des FCKK wird in der kommenden Kampagne ein Moderatorenteam durch die Prunksitzungen führen. Christel Rohm-Naumann und ihr Ehemann Norbert Naumann haben die Nachfolge von Günter Köller angetreten, der im Frühjahr sein Amt als Sitzungspräsident des FCKK niedergelegt hatte.„Ich bin die Sitzung und meine Frau ist die Präsidentin“, antwortet Norbert Naumann auf die Frage, wer nun genau welchen Job macht. „Wir werden als Paar moderieren und uns gegenseitig ergänzen“, erklärt Christel Rohm-Naumann. Als Paar sind die Naumanns den Stadtallendorfer Narren bereits bestens bekannt: Als seine Herrlichkeit Norbert I. und ihre Lieblichkeit Christel I. regierten sie in der Kampagne 2007 / 2008 über das Stadtallendorfer Narrenvolk.

Für Cornelia Prill, Vorsitzende des FCKK, fiel die Entscheidung für das neue Moderatorenteam leicht.

von Tobias Hirsch

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr