Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Hendrick Schick bleibt Jugendschützenkönig
Landkreis Ostkreis Hendrick Schick bleibt Jugendschützenkönig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 06.09.2013
Betreuer Martin Schmitz (von links) lies Julian Schick, Jonas Schmitt, Hendrik Schick, Adrian Ivo, Thomas Gockel, Valentin Wagner und Philipp Becker auf den Adler schießen.Privatfoto
Mardorf

Der erste Fuß fiel nach 43 Schuss. Somit sicherte sich Julian Schick den Titel „Zweiter Ersatzritter“. Nach 76 Schuss stand Thomas Gockel als erster Ersatzritter fest. Zum zweiten Ritter machte sich Hendrik Schick nach 127 Schüssen.

Nach 176 Schüssen fiel der letzte Flügel - und somit sicherte sich Hendrik Schick auch die Auszeichnung als erster Ritter.

Nach 247 Schüssen erwischte Hendrik Schick dann auch den Kopf des Adlers. Somit ist er nicht nur Jugendschützenkönig 2013 sondern auch 2014. Anschließend feierten Jugendliche und Betreuer noch den alten und neuen Jugendschützenkönig.

Pfarrer Dierk Brüninng (Dritter von links, Privatfoto) feierte mit Gerhard Zenker (von links), Ludwig Henseling, Gudrun Piller (geb. Dittmar), Hans Joachim Zenker, Helga Röser (geb. Vaupel), Karl Heinz Naumann, Elsbeth Konopka (geb. Schäfer), Christel Hecker (geb. Vollmerhausen) ihr Fest der goldenen Konfirmation.

06.09.2013
Ostkreis Die erneuerte Dorferneuerung - Kein großer Wurf

Die Marburger Stadtplanerin Dr. Renate Buchenauer brachte den Mitgliedern des Kirchhainer Bau- und Planungsausschusses das neue Regelwerk für das Programm Dorferneuerung näher.

05.09.2013
Ostkreis Skulpturen der etwas anderen Art im Annapark - Buntstifte und ein Ring aus Beton

Gegensätzlicher könnten die Arbeitsplätze für die fünf Teilnehmer am 1. Kirchhainer Bildhauer-Symposium nicht sein: Der Betriebsamkeit des Bahnhofs stehen die Ruhe und Abgeschiedenheit des Annaparks gegenüber.

05.09.2013