Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Heftiger Auffahrunfall mit vier Verletzten
Landkreis Ostkreis Heftiger Auffahrunfall mit vier Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 11.01.2019
Eine Mutter dreht sich beim Autofahren zu ihren Kindern um - und brummt prompt auf ein vorausfahrendes Fahrzeug. Die Polizei warnt vor Ablenkung am Steuer (Symbolfoto). Quelle: Thorsten Richter
Stadtallendorf

Wie gefährlich eine auch nur kurze Ablenkung eines Autofahrers ist, zeigt ein Unfall, der sich am Donnerstag, 10. Januar, gegen 8.40 Uhr, auf der Wetzlarer Straße in Stadtallendorf ereignet hat.

Bei dem Unfall erlitten die beiden Fahrerinnen und zwei Kinder im Alter von 4 und 1 Jahr in einem der Autos glücklicherweise eher leichte Verletzungen. Die Mutter und ihren beiden Kindern kamen zur Untersuchung der Verletzungen ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden an den beteiligten Autos, einem Pkw und einem SUV, liegt bei mindestens 16.000 Euro, teilt die Polizei mit.

Mutter schaut nach ihren Kindern - und fährt auf

Nach den Ermittlungen fuhren die beiden Autos hintereinander über die Wetzlarer Straße von der Innenstadt her zur
Marburger Straße. Just in dem Augenblick, als sich die eine Fahrerin zu ihren Kindern umdrehte, setzte das vorausfahrende Auto den Blinker, um links abzubiegen und bremste ihren SUV ab.

Wegen der Ablenkung bekam das die nachfolgende Fahrerin nicht mit und es kam zum heftigen Auffahrunfall.