Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Hartmann bleibt Bürgermeister

Wohratal Hartmann bleibt Bürgermeister

Amtsinhaber Peter Hartmann (parteilos) hat sich bei der Bürgermeisterwahl in Wohratal durchgesetzt.

Voriger Artikel
Stützpunkt platzt aus allen Nähten
Nächster Artikel
Stichwahl: Schwarz gegen Grün

Peter Hartmann (links) bleibt Bürgermeister, die "Kollegen" aus Cölbe (Mitte) und Kirchhain (rechts) gratulieren.

Quelle: Michael Rinde

Wohratal. Mit 88,1 Prozent der Stimmen wurde der "alte" Bürgermeister im Amt bestätigt. Sein Herausforderer, der ebenfalls parteilos angetretene Edgar Kren, bekam 11,9 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 61,7 Prozent.

Die Ergebnisse der einzelnen Wahlbezirke sehen Sie in der Grafik:

Fotos vom Wahlabend in Wohratal sehen Sie hier:

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wohratal
Jochen Kirchner, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Bürgermeister und Volker Carle, Bürgermeister von Cölbe, gratulierten dem Wahlsieger Peter Hartmann. Foto: Michael Rinde

Mit 61,7 Prozent lag die Wahlbeteiligung in Wohratal gestern leicht über der vor 6 Jahren. Amtsinhaber Peter Hartmann holte 989 der insgesamt 1113 gültigen Stimmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr