Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Gruppen werben fröhlich für Hessentag 2010
Landkreis Ostkreis Gruppen werben fröhlich für Hessentag 2010
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 15.06.2009

von Michael Rinde

Stadtallendorf. Vielfalt prägt Stadtallendorf, vielseitig präsentierte sich die Stadt beim Langenselbolder Hessentag. Gruppen aus den Stadtteilen und der Kernstadt zeigten den Gästen im Weindorf, was Stadtallendorf zu bieten hat. Das gelang allen Beteiligten aus Erksdorf, Hatzbach, Wolferode, Niederklein, Schweinsberg und Innenstadt, ohne dass je Langeweile aufkam. Mehrere Tausend Zuschauer verfolgten das Programm. Viele waren begeistert und auch sichtlich beeindruckt.

Als Schweinsberger Frauen in ihren barocken Kostümen mit meterbreiten Röcken durch die Hessentagssstraße zogen, erregten sie schon großes Aufsehen. Das war später, beim Auftritt auf der Aktionsbühne, nicht anders. Dort tanzten die Schweinsbergerinnen ein Minuett aus dem 18. Jahrhundert – und präsentierten damit die Historie der früheren Adelsstadt.

Sei es zum Beispiel die Kindergruppe der Erksdorfer Landjugend, die Tanz- und Brauchtumsgruppe aus Niederklein oder der evangelische Posaunenchor aus Hatzbach, alle warben für ihre Heimatstadt Stadtallendorf.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Montagsausgabe der OP.

Rund 1.100 Zuhörer kamen zum Konzert der Big Band der Bundeswehr. Selbst als der Platzregen einsetzte, harrten viele von ihnen aus – bis die Band das Konzert abbrechen musste.

11.06.2009

Die Mitarbeiter der Revierförsterei Neustadt pflanzten seit dem Frühjahr mehr als 23.000 Bäume. Nun umzäunen sie die entsprechenden Gelände zum Schutz vor Wild.

11.06.2009

Auf dem Dach der Alfred-Wegener-Schule soll eine Photovoltaikanlage montiert werden, die jährlich rund 20 Tonnen Kohlendioxid einsparen soll.

12.06.2009